Unser Kursangebot

Falls bei unserem aktuellen Angebot nichts für Sie dabei war, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne bei der richtigen Kurswahl und der individuellen Zusammenstellung von Inhalten für Ihre Firma.

Kontakt

CHF 3000

Selbstführung

(Einzelperson)

Individuelle Learning Journey

3 Tage Präsenzunterricht für Impulse

Selbstgesteuertes Arbeiten als Vorbereitung

Nachbereitung mit Praxistransfer/Experimenten

Anmelden

auf Anfrage

Selbstführung

(Firmenkurs)

Individuelle Learning Journey

3 Tage Präsenzunterricht für Impulse

Selbstgesteuertes Arbeiten als Vorbereitung

Nachbereitung mit Praxistransfer/Experimenten

Kontakt

Kursort

dot consulting
Belchenstrasse 7
4600 Olten

Beschreibung

"Erkenne dich selbst" by Chilon von Sparta (500 v. Chr.)

Learning Journey

Bildschirmfoto 2019-10-04 um 12.16.54

 

Ziele

Die Teilnehmenden können

  • die eigenen Stärken identifizieren und einsetzen.
  • Strategien der Resilienz kennen und situationsangemessen anwenden.
  • Prioritäten richtig setzen und im Alltag entsprechend planen.
  • die eigene Umsetzung des Gelernten reflektieren.
 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungspersonen in internen oder externen Berufsrollen, die ihre Kompetenzen in der Selbstführung im Kontext der Arbeitswelt 4.0 entwickeln wollen.

Herausforderung

"70% Mensch. 30% Methode." by dot.consulting (2019)

Wir leben in einer Zeit des schnellen Wandels und der zunehmenden Digitalisierung. Selbstreflexionsfähigkeit, Bewusstsein sowie die praktische Fähigkeit zur Selbstführung sind die Schlüsselkompetenzen in der neuen Arbeitswelt 4.0 mit hoher Beanspruchung und Belastung. Das Stärken dieser Kompetenzen ist demnach wichtiger, als sich noch weitere Managementmethoden anzueignen. Denn an den Methodenskills fehlt es meistens nicht. 

Inhalt

Folgende Schwerpunkte werden in der Learning Journey behandelt:

  • Selbstvertrauen /-wirksamkeit
    • Selbstvertrauen zu sich selbst als die Grundlage und Voraussetzung für gute Selbstführung. Die Psyche hat wenig Angriffsfläche, wenn man mit sich selbst achtsam und selbstverantwortlich umgeht.
  • Resilienz / Burn Out Prävention
    • Aufbau körperlicher/psychischer Ressourcen und Copingstrategien wie Zeitmanagement (nach Seifert), Erholungskompetenz, intelligente Regeneration sowie Balance der persönlichen Lebenswelten.
  • Rolle / Ziele / Erwartungen
    • Die Selbstreflexion der eigenen Rolle, Erwartungen und Ziele. Mit dem WOOP-Ansatz (nach Oettingen), Prioritäten richtig setzen und Ziele erreichen - mithilfe einer simplen Erfolgsformel: positiv denken + innere Hürden visualisieren. 
  • Personal Kanban
    • Mit der Grundidee einer gezielten Visualisierung und Kategorisierung von persönlichen Aufgaben. Durch diesen Ansatz wird es einfacher zu entscheiden, womit man sich persönlich als Nächstes beschäftigt.
  • Business Model U
    • Eine innovative und wirkungsvoller Ansatz in vier Schritten, um „persönliche Geschäftsmodelle“ zu entwickeln, die die Möglichkeit bietet, sich optimal an eine sich konstant wandelnde Arbeitswelt 4.0 anzupassen oder neue und befriedigendere Alternativen im persönlichen Arbeitsumfeld zu finden.

Mit Geld-Zurück-Garantie!

Falls Ihnen der durchgeführte Firmenkurs nicht gefällt, erstatten wir den kompletten Preis zurück. Beanspruchen Sie Ihr Recht auf Kundenzufriedenheit.

Noch Fragen? Kontaktiere uns.

Diese Seite ist geschützt von reCAPTCHA, siehe Googles Privacy Policy und Terms of Service.