Unser Kursangebot

Falls bei unserem aktuellen Angebot nichts für Sie dabei war, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne bei der richtigen Kurswahl und der individuellen Zusammenstellung von Inhalten für Ihre Firma.

Kontakt

auf Anfrage

Agile Requirements Engineering in der Praxis (Firmenkurs)

2 Tage lernen und Spass haben

Vom Praxiswissen der dot consulting AG profitieren

Anmelden

Beschreibung

Es ist keine Magie, wie man einen Backlog füllt für ein Effective Delivery.

Unser Kurs vermittelt, wie Sie Requirements Engineering im agilen Kontext in Ihrem Unternehmenskontext praktizieren können.

Wir liefern hierzu unser Erfahrungswissen und bewährte Praktiken.

Herausforderung

Sie haben schon alles über Agile und Scrum gelesen, aber noch niemand hat sie an die Hand genommen und erklärt, wie man das Backlog füllt?

Eventuell haben Sie bereits den Kurs IREB RE@Agile Primer besucht, aber wollen nun die Techniken in Ihre Praxis übersetzen?

Steigen Sie ein, wenn es heisst: „Die Reise von der Vision zum Task.“

Wir zeigen Ihnen auf, wie wir Agile Requirements Engineering in agile Vorhaben aufsetzen und begleiten. Sie lernen von uns die praktischen Tipps und Tricks, nicht nur in der Theorie, sondern anhand eines eigens dafür definierten Projektbeispiels oder – noch viel effektiver – anhand Ihres vorab kommunizierten Projektes.

Schulungsinhalt

  • Vom Nordstern zur Roadmap (Tag 1)
    • Einführung Agile
    • MVP, das Minimal Viable Product und wieso es Treiber für agile Vorhaben ist
    • Wir brauchen eine Ausrichtung. Der Nordstern.
    • Wir brauchen ein Ziel. Die Vision.
      • Kontext-, Risiko- und Stakeholder-Analyse
    • Wir brauchen einen Weg. Die Roadmap.
      • Vision in Themen und diese in Epics zerlegen
  • Von der Roadmap zum Task (Tag 2)
    • Wie zerlegen wir einen Elefanten? Stück für Stück
      • Schneidetechniken im Agile Requirements Engineering
    • Agile Requirements Engineering in der Praxis
      • Anhand eines Beispielprojektes exerzieren wir das Erlernte vom Nordstern bis zum Task gemeinsam durch
    • Best Practice / Unsere Erfahrung
      • Wir zeigen auf, wie wir Zeremonien leben
      • Wir erklären, wie wir Tools wie JIRA und Wiki in agilen Vorhaben einsetzen

Details

  • Dauer: 2 Tage
  • Max. Anzahl Teilnehmende: 10
  • Kurssprache: Deutsch
  • Ihre Vorbereitung: keine Vorbereitung notwendig
  • Voraussetzungen für dieses Training: erste Erfahrungen im agilen Umfeld

Mit Geld-Zurück-Garantie!

Falls Ihnen der durchgeführte Firmenkurs nicht gefällt, erstatten wir den kompletten Preis zurück. Beanspruchen Sie Ihr Recht auf Kundenzufriedenheit.

Kursanmeldung

Diese Seite ist geschützt von reCAPTCHA, siehe Googles Privacy Policy und Terms of Service.