Unser Kursangebot

Falls bei unserem aktuellen Angebot nichts für Sie dabei war, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne bei der richtigen Kurswahl und der individuellen Zusammenstellung von Inhalten für Ihre Firma.

Wir sind anerkannter Trainingsanbieter von IREB und bieten auch weitere Kurse zum Thema Requirements Engineering an.

Unser Kursangebot

Kontakt

auf Anfrage

IREB RE@Agile Primer Kurs (Firmenkurs)

2 Tage lernen und Spass haben inkl. Zertifizierung

Ihre interne Community mit einem Kurs IREB RE@Agile Primer zertifizieren

Kontakt

Kursort

dot consulting
Belchenstrasse 7
4600 Olten

Beschreibung

Wie kann ich den Sprung vom klassischen zum agilen Requirements Engineering im Effective Delivery schaffen?

Welche Methoden und Vorgehen benötige ich dazu?

Dieser Kurs richtet sich an Besitzer des IREB CPRE FL Zertifikates, welche Anforderungen künftig in einem agilen Umfeld erheben und dokumentieren möchten bzw. werden.

Dies ist die Grundlage (Foundation) des Agile Requirements Engineering. Vertiefungen werden im Kurs Agile Requirements Engineering in der Praxis erlebt.

Herausforderung

Viele Berufsleute arbeiten bereits im Tätigkeitsfeld der klassischen Anforderungserhebung, aber wie funktioniert Requirements Engineering für agile Vorhaben?

Erlangen sie das entsprechende Zertifikat von IREB, das sie beim Vorgehen im nächsten Projekt mehrere Schritte weiter bringt.

Schulungsinhalt

  • Motivation und Mindset
    • Motivation für die Anwendung von agilen Methoden
    • Mindset und Werte im Requirements Engineering und bei agilen Methoden
    • Die Brücke zwischen Requirements Engineering und den agilen Prinzipien Richtung RE@Agile
    • Vorteile, falsche Verwendung und Fallstricke beim Gebrauch von RE@Agile
    • RE@Agile und die konzeptionelle Arbeit
  • Die Grundlagen von RE@Agile
    • Agile Methoden
    • Scrum
    • Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen RE und PO
    • Requirements Engineering als kontinuierlicher Prozess
    • Entwicklung auf Mehrwert fokussieren
    • Einfachheit als wesentliches Konzept
    • Überprüfe und verbessere
  • Artefakte und Techniken im RE@Agile
    • Artefakte im RE@Agile
    • Techniken im RE@Agile
  • Aspekte der Organisation von RE@Agile
    • Einfluss von RE@Agile auf die Organisation
    • Agile Entwicklung in einer nicht-agilen Umgebung
    • Beherrschung von komplexen Problemen durch Skalierung
    • Die Balance zwischen vorab und kontinuierlichem Requirements Engineering im Kontext von Skalierung

Details

Mit Geld-Zurück-Garantie!

Falls Ihnen der durchgeführte Firmenkurs nicht gefällt, erstatten wir den kompletten Preis zurück. Beanspruchen Sie Ihr Recht auf Kundenzufriedenheit.

Noch Fragen?

Diese Seite ist geschützt von reCAPTCHA, siehe Googles Privacy Policy und Terms of Service.