Group of Young Office People Having a Brainstorming Session Using a Poster Paper for Some Inputs Inside the Office.-1
live

IREB Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level (CPRE FL)

Unser Lernangebot

Falls bei unserem aktuellen Angebot nichts für dich dabei ist oder du einen Firmenkurs wünschst, dann nehme mit uns Kontakt auf. Wir beraten dich gerne bei der richtigen Kurswahl und der individuellen Zusammenstellung von Inhalten für deine Firma.

ireb-certified-professional-for-requirements-engineering-foundation-level

auf Anfrage

IREB CPRE Foundation Level (Firmenkurs)

  • 3 Tage lernen und Spass haben inkl. Zertifizierung
  • Fundierte Grundausbildung über Requirements Engineering

dot kontaktieren

Impressionen

Ich brauche

Viele Berufsleute arbeiten bereits im Tätigkeitsfeld der Anforderungserhebung, der Anforderungskonsolidierung, der Dokumentation und des Anforderungsmanagements.

Wie schafft man nun den Sprung in die Professionalität? Woher nimmt man die Methoden und Vorlagen?

Ich bin in der Lage

Als Requirements Engineer hilft dir unser IREB Requirements Engineering Foundation Kurs, Anforderungen besser einzuordnen, idealer zu dokumentieren, sodass Missverständnisse von Anfang an vermieden werden und Spezifikationen lösungsfrei sind.

Als Product Owner hilft dir unser IREB Requirements Engineering Foundation Kurs, die bewährten Praktiken und Tools des Requirements Engineering in deinen agilen Kontext zu transferieren. Damit kannst du das beste aus beiden "Welten" kombinieren. 

Als Projektleiter hilft dir unser IREB Requirements Engineering Foundation Kurs, die richtige Abstraktionsstufe beim Planen deines Projektes in Arbeitspakete zu bedienen. Damit kannst du als Projektleiter auch in komplexen Projekten den Überblick wahren. 

Als Produktmanager hilft dir unser IREB Requirements Engineering Foundation Kurs, Kundenwünsche besser einordnen und priorisieren zu können. Damit werden aus Kundenwünschen bewertbare Produktanforderungen.

Als Business Analyst hilft dir unser IREB Requirements Engineering Foundation Kurs, deine wichtigsten und dringendsten Kundenanforderungen in eine für die IT-Entwicklung verständliche Sprache zu übersetzen, weil der Kurs das Dokumentieren von Anforderungen fokussiert. Damit bleibst du als Business Analyst die Schnittstelle zwischen Business und IT. 

Als Fachvertreter hilft dir unser IREB Requirements Engineering Foundation Kurs, dass du die Sprache der IT besser verstehst, also die technischen Modellen interpretieren kannst. Damit kannst du dich auf dein fachliches Domänenwissen konzentrieren und hast weniger Missverständnisse in der Kommunikation. 

Als Tester hilft dir unser IREB Requirements Engineering Foundation Kurs, Anforderungen und Anforderungsdokumente besser zu verstehen und die Qualität bereits in der Anfangsphase von Projekten zu erhöhen.

Ich lerne

  • Einleitung und Grundlagen (Tag 1)
  • System und Systemkontext abgrenzen
    • Systemkontext, System- und Kontextabgrenzung
    • System- und Kontextgrenze
  • Anforderungen ermitteln
    • Anforderungsquellen
    • Anforderungskategorisierung nach dem Kano-Modell
    • Ermittlungstechniken
  • Dokumentation von Anforderungen
    • Dokumentgestaltung
    • Arten der Dokumentation
    • Dokumentenstrukturen
    • Verwendung von Anforderungsdokumenten
    • Qualitätskriterien für das Anforderungsdokument
    • Qualitätskriterien für Anforderungen
    • Glossar
  • Natürlichsprachige Dokumentation von Anforderungen (Tag 2)
    • Sprachliche Effekte
    • Konstruktion von Anforderungen mittels Satzschablone
  • Anforderungen modellbasiert dokumentieren
    • Der Modellbegriff
    • Zielmodelle
    • Use Cases
    • Drei Perspektiven auf die Anforderungen
    • Anforderungsmodellierung in der Strukturperspektive
    • Anforderungsmodellierung in der Funktionsperspektive
    • Anforderungsmodellierung in der Verhaltensperspektive
  • Anforderungen prüfen und abstimmen
    • Grundlagen der Prüfung von Anforderungen
    • Grundlagen der Abstimmung von Anforderungen
    • Qualitätsaspekte für Anforderungen
    • Prinzipien der Prüfung von Anforderungen
    • Techniken zur Prüfung von Anforderungen
    • Abstimmung von Anforderungen
  • Anforderungen verwalten (Tag 3)
    • Attributierung von Anforderungen
    • Sichten auf Anforderungen
    • Priorisierung von Anforderungen
    • Verfolgbarkeit von Anforderungen
    • Versionierung von Anforderungen
    • Verwaltung von Anforderungsänderungen
    • Anforderungsmessung
  • Werkzeugunterstützung
    • Werkzeuge
    • Werkzeugeinführung
    • Beurteilung von Werkzeugen

10 Gründe, warum dot consulting AG dein Partner ist

Details

Jetzt buchen

Relevante Blogs